Kraftquellen 1

.

 

Um was es geht…
– das EIGENE noch mehr finden und stärken
– im Rückblick hinderliche Strukturen aufdecken, die Du loslassen möchtest
– in der Stille und Dunkelheit des Winters sein, um inne zu halten und Altes abzuschließen
– im Kontakt mit den anderen den Spiegel der anderen nutzen, um Veränderungen einzuleiten
– Kraft sammeln und den Mut finden, Visionen eines kraftvollen Lebens zu entwickeln
– Strategien entwickeln zur Umsetzung der heilenden Veränderungen
– Kontakt stärken zu dem, was Dich von Innen führt

 

Wie es geht…
…durch Gesprächsrunden, Tanz und Körperarbeit, innere Reisen, Rituale, Meditation, Naturerfahrung, systemischer Therapie u.a.m.
…sich selbst wieder und neu finden
…sich auf das Wesentliche besinnen
…Austreten aus Hektik und Betriebsamkeit
…sich einlassen und einbringen
…sich öffnen für neue Erfahrungen

Was bringst Du mit…
• Mut, Entschlossenheit, Offenheit
• Neugierde auf dich selbst und die Anderen
• Verlässlichkeit
• ein Vorgespräch mit mir

_______________________________________________________________________________

Informationen:
Ablauf: mehrere Treffen in einer Gruppe von 10-14 Frauen und Männern
Termine & Zeiten: siehe unter Menüpunkt „Alle Termine“
Kosten: —-
Anmeldung: bitte per E-Mail oder schriftlich, Zusage nach Eingang der Anmeldung
Mitzubringen: bequeme Kleidung, warme Socken, evtl. für jedes Wetter „Outdoor-Kleidung“, Tagebuch, Pausensnack

Voraussetzungen:
• Interesse, sich auf einen Prozess mit sich selbst und den anderen einzulassen.
• Ein Vorgespräch, falls noch nicht mit mir bekannt.

Mit Nora Römer

www.roemer-therapie.de